news


Baubeginn "BVA Sanierung JO80"

 

Am 07.12.2017 startete der Baubeginn für die Sanierung und Modernisierung der Haustechnik der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, in der Josefstädterstraße 80, A-1080 Wien.

 

Die welatech®gmbh erhielt beim Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung den Auftrag für die örtlichen Bauaufsicht TGA, Bau, Prüfingenieur und Baustellenkoordinator gemäß BauKG.



Unser Star of Styria 2017

Wir gratulieren unserem Markus Pferschy recht herzlich zur Auszeichnung

"Star of Styria", welche durch die WKO präsentiert wird und ein Zeichen der Wertschätzung darstellt.

 

Markus absolvierte die Befähigungsprüfung für das Gewerbe Ingenieurbüros (Beratende Ingenieure) auf dem Fachgebiet Elektrotechnik.

 

Am 23.10.2017 bekam er durch den Wirtschaftskammer-Präsident Ing. Josef Herk die Urkunde und den "Star of Styria" im feierlichen Rahmen überreicht.



Hier ist die erste Seite des Beitrages abgebildet, für den gesamten Beitrag -> siehe PDF-Datei
Hier ist die erste Seite des Beitrages abgebildet, für den gesamten Beitrag -> siehe PDF-Datei

Wärmerückgewinnung in der STGKK

In der aktuellen Ausgabe "TGA - Technische Gebäudeausrüstung" 09/2017 ist ein Beitrag zur seitens welatech®gmbh geplanten Erneuerung Lüftungssystem sowie Wärmerückgewinnung in der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse. 

 

Seit April 2017 ist die geplante Anlage in Betrieb, der Auftraggeber - die STGKK - zieht erstes Resümee und äußert sich im Beitrag äußerst zufrieden!

 

 

Download
TGA - Ausgabe 09/2017
17 TGA-09 2017_GKK-WRG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB


Präsentation des neuen Hybrid-OPs

Am 25.08.2017 wurde im AKH Wien der modernste Hybrid-Operationssaal Europas präsentiert. 

Kardiologen, Herzchirurgen, Gefäßchirurgen, Radiologen und Anästhesisten können nun bei Eingriffen auf 114 m² im OP-Trakt des AKHs optimal kooperieren.

Neu gedacht und strukturiert werden muss im Hybrid-OP, welcher für € 3,9 Mio errichtet wurde, aber die Zusammenarbeit aller beteiligten Berufsgruppen, um die Einrichtung optimal nützen zu können.

Wie die MedUni Wien erklärte, werde durch die neue Einrichtung auch die Forschungskompetenz im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestärkt.

 

Auch die Krone berichtete in der Ausgabe vom 26.08.2017 über die Ermöglichung der neuen Eingriffe, siehe Bildergalerie.

 

Die welatech®gmbh war für die TGA-Planung des Hybrid-OPs verantwortlich.

 

Nachfolgend der Link zu dem Artikel von ORF Wien

zum Nachlesen:

http://wien.orf.at/m/news/stories/2862398/



Es geht endlich los...

 

Am Mittwoch, 23.08.2017 lädt die Geschäftsleitung der Tirol Kliniken GmbH zum Spatenstich

LANDESKRANKENHAUS HALL, Neubau Haus 14 und somit ist dies der Startschuss für das erste Projekt der Welatech GmbH im Tiroler Raum.

 

Im Frühjahr 2016 konnte der Wettbewerb für die Fachbauleitung Haustechnik, MSR und GLT gewonnen werden.



Erstes Laborgebäude in Holzbauweise

Am 21.06.2017 fand die Eröffnung des ersten Laborgebäudes in Holzbauweise österreichweit am Standort der BOKU in Tulln statt.

Rund 3,8 Millionen Euro wurden in das Gebäude investiert, der zweigeschossige Neubau mit ca. 1.300 Quadratmetern wurde in rund einem Jahr Bauzeit errichtet.

Die TGA-Planungsleistungen für das Laborgebäude wurden von der Welatech GmbH durchgeführt.



Herzliche Gratulation zum Zertifikat, Tanja!

 

Unsere Tanja Christine Schützenhofer absolvierte im März 2017 den Lehrgang "Örtliche Bauaufsicht" der Austrian Standards plus GmbH, welcher insgesamt 7 Module beinhaltet.

 

Nach Abschluss des Lehrgangs absolvierte sie die Prüfung zur Zertifizierung.

 

Wir gratulieren Tanja recht herzlich zur erfolgreich bestandenen Prüfung und zum Erlangen des internationalen Kompetenzzertifikats "Experte/Expertin für Örtliche Bauaufsicht"!



Segelregatta / Business Cup 2017

Von Jahr zu Jahr nehmen immer mehr sportlich hochmotivierte Firmencrews am Business Cup teil. Die Crews setzen sich vom einfachen Angestellten bis hin zum Spitzenmanager zusammen.

Es befinden sich erfahrene Regattasegler, aber auch teils unerfahrene Segelneulinge unter ihnen. Die teilnehmenden Firmen nutzen verstärkt die ungezwungene Atmosphäre zum Meinungsaustausch und Geschäfte machen. Es werden viele neue Kontakte geknüpft. Das gemeinsame Erleben steht im Vordergrund, sei es auf der Regattabahn oder beim gemütlichen Zusammensitzen am Abend.

 

Unser Geschäftsführer Ing. Kurt Zaunschirm nahm am Business Cup 2017, welcher von 13.05.2017 bis 17.05.2017 an der kroatischen Küste vor Biograd stattfand, teil.

Unter dem Namen "Welatech Ingenieurbüro" konnte in der Einheitsklasse Bavaria Cruiser 45 der sechste Platz von insgesamt 13 hochkarätigen und international teilnehmenden Teams erreicht werden.

 

Die Mitarbeiter der welatech®gmbh gratulieren dem Team rund um Geschäftsführer Ing. Kurt Zaunschirm herzlich zu dem tollen Ergebnis!

 

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.businesscup.at/2017/index.php



Sponsoring Trainingsanzüge

Die welatech®gmbh unterstützte die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Walpersbach und übernahm das Sponsoring für deren neue Trainingsanzüge, diese wurden am 30.04.2017 an die Jugend übergeben. 



Bild per Klick vergrößern!
SIH Report 2016

Fertigstellung Umbau Bürogebäude

 

Im Jänner 2017 wurden die Sanierungsarbeiten für das Murexin Verwaltungsgebäude am Standort Wiener Neustadt abgeschlossen.

 

Der Umbau erfolgte bei laufendem Betrieb.

 

Die welatech®gmbh war mit den Planungsleistungen Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallationen beauftragt.

 

 



7. Welatech-Event

Am Freitag, 13.01.2017 fand das 7. Welatech-Event statt.

Wie auch die Jahre zuvor begann die Veranstaltung mit einem spannenden Eisstockturnier, welches unter leichtem Schneefall und somit unter herrlicher winterlicher Kulisse stattfand.

Die Siegergruppe war jene unter Geschäftsführer Ing. Christian Zinkl, die Gruppe unter Geschäftsführer Ing. Kurt Zaunschirm wurde Zweitplatzierte.

Sämtliche Teilnehmer durften sich über Medaillen freuen sowie die Spieler mit den meist erzielten Punkten über kleine Aufmerksamkeiten.

 

Danach fand der kulinarische Teil in Form eines leckeren Buffets im "Seewirtshaus" statt.

 

Wie immer war es ein sehr kurzweiliger und amüsanter Abend, für welchen wir uns, bei unseren Gästen recht herzlich bedanken! möchten! 



Neujahrsfeuerwerk 2017

Auch heuer fand am 01.01. das weit über unsere Region bekannte Neujahrsfeuerwerk der Bergrettung Mönichkirchen bei der Talstation Sonnenbahn statt.

 

Wie auch die Jahre zuvor ist die Welatech GmbH Sponsor dieser tollen Veranstaltung.

 

Die musikalische Untermalung erfolgte durch just4fun und den Stargast Petra Frey.



FIS Ski Weltcup am Semmering

Am 28.12.2016 fand der FIS Ski-Weltcup-Riesentorlauf am Semmering statt.

 

Die welatech®gmbh nahm diese Veranstaltung zum Anlass auf das vergangene Geschäftsjahr anzustoßen und gemeinsam den Tag mittels "Seewirtshaus-VIP-Paket" zu verbringen.

 

Das Rennen wurde von der Dachterrasse aus vom Seewirtshaus verfolgt, danach wurde sich im Seewirtshaus bei einem 4-Gänge Menü aufgewärmt.

 

Der Abend klang dann gemütlich in der Zauberbar aus.



Gratulation zur bestandenen Befähigungsprüfung!

Wir gratulieren Ing. Markus Pferschy recht herzlich zur bestandenen Befähigungsprüfung für das Gewerbe Ingenieurbüros (Beratende Ingenieure) Fachgebiet Elektrotechnik.

 



Download
read ING. Ausgabe 70
07 reading_ausgabe_70_september_2016_Aus
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Auch in der 70. Ausgabe der "read Ing."-Fachzeitschrift wurde über das Forum Wasserhygiene berichtet, aus dem oben eingefügten PDF kann der Bericht entnommen werden.

FORUM WASSERHYGIENE

Der langjährige Mitarbeiter Ing. Mario Hammer absolvierte im Oktober 2016 das Qualifizierungsmodul 2 "Hygiene in Trinkwasserinstallationen: Anforderungen an Planung und Errichtung sowie Identifikation von Schwachstellen".

 

Das Qualifizierungsmodul 1 "Hygiene in Trinkwasserinstallationen: Sensibilisierung und Einführung in die rechtlichen, technischen und mikrobiologischen Grundlagen" wurde bereits im März 2016 absolviert, das noch ausständige Qualifizierungsmodul 3 wird beim nächstmöglichen Termin abgeschlossen.

 



Beitrag HLK 5-2016

In der aktuellen Ausgabe HLK 5-2016 (Österreichs führendes Fachmedium für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik) schaltete die Welatech GmbH mit dem Verkaufsleiter Amir Ibrahimagic der Konvekta AG und dem technischen Leiter Gottfried Prenner des Landesklinikums Hochegg einen Beitrag über das gemeinsame Projekt Landesklinikum Hochegg.

Download
Beitrag HLK 5-2016
05 HLK 5-2016_Konvekta_final_160523.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.2 MB


Spatenstich - Ersatzneubau IFA Tulln

Am 27.04.2016 fand der Spatenstich für das neue Labor- und Bürogebäude für den Campus der Agrarbiotechnologie am BOKU Standort Tulln statt.

 

Bis Ende des Jahres 2016 entsteht damit eines der ersten Labor- und Bildungsgebäude mit ca. 1.300m² Fläche als Holzbau in Österreich. 

 

"Der Neubau ist für mich ein gutes Beispiel für zukunftsweisendes Bauen, weil er sowohl energiesparenden als auch ästhetischen Anforderungen in höchstem Maße entspricht. Ich freue mich besonders über eines der ersten Labor- und Bildungsgebäude in Holzbauweise in Österreich", so die Vizerektorin der BOKU, Mag. Andrea Reithmayer.

 

Die welatech®gmbh wurde von der Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H. mit den Planungsleistungen für die HKLS-, Elektro-, Fördertechnik und MSR-Anlagen beauftragt.

Die Planungsleistungen Architektur wurden von der Arbeitsgemeinschaft DELTA und SWAP Architekten durchgeführt.



Snow & Beef 2016

Auf Einladung der Geschäftsführung des Seewirtshaus, darunter unser Geschäftsführer Christian Zinkl, besuchten wir das Snow & Beef, welches am 22.01.2016 am Semmering stattfand.

  

Snow & Beef ist ein winterliches Grillfest mit Grillweltmeister Adi Bittermann.

Es konnten verschiedenste Steaks verkostet werden und zahlreiche Tipps für das Grillen zuhause eingeholt werden.

 

Das Welatech-Team nutzte den gemütlichen Nachmittag zum Rückblick des abgeschlossenen Geschäftsjahres 2015 und zum Resumee ziehen der fertiggestellten Projekte 2015, wie z.B. Landesklinikum Hochegg, BVA Ambulatorium Teilbereich Zahn und Auge, Juridicum, etc.

 



6. Welatech-Event

Am 15.01.2016 luden wir bereits zum sechsten Mal zu unserem Welatech-Event im Seewirtshaus am Semmering ein.

 

Zahlreiche Geschäftspartner, Kunden und Freunde folgten unserer Einladung auch heuer wieder und so wurde es zum bestbesuchtesten Event seit Bestehen.

 

Wir danken allen Teilnehmern die dazu beigetragen haben, dass es auch heuer wieder ein toller und gemütlicher Abend war.



Neujahrsfeuerwerk 2016

Am Freitag, 01.01.2016 fand wie jedes Jahr das Neujahrsfeuerwerk der Bergrettung Mönichkirchen am Parkplatz bei der Talstation Sonnenbahn statt.

 

Unser Geschäftsführer Ing. Christian Zinkl, Ortsstellenleiter der Bergrettung Mönichkirchen und somit Organisator lud zum riesigen Feuerwerk mit einem tollen musikalischen Rahmenprogramm und Schnee-Disco.

 

Unter anderem war auch die welatech®gmbh Sponsor dieser sehr gelungenen Veranstaltung!

 



Sponsoring Trainingsjacken

Die U13-Kicker der Hartberg Juniors, darunter auch Markus Zaunschirm, der Sohn von Geschäftsführer Ing. Kurt Zaunschirm, bekamen am 18.12.2015 im Zuge ihrer Weihnachtsfeier ihre neuen Trainingsjacken überreicht.

 

Die welatech®gmbh übernahm einen Teil des Sponsorings.

 



Bitte Bild anklicken um das Dokument zu öffnen!
Bitte Bild anklicken um das Dokument zu öffnen!

Fertigstellung Sanierung Nassgruppen in der BVA, Wien

Die welatech®gmbh plante die Sanierung der Nassgruppen in der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter im Objekt Josefstädterstaße 80, 1080 Wien.

 

Umfang der Planungsleistungen: geschossweise Sanierung der Nassgruppen, Tausch der Sanitärkeramik, Tausch der Armaturen und diverser Accessoires, neue Fliesen, neue Decken und neue Beleuchtungskörper.

 

 

Die Fertigstellung erfolgte im September 2015.



stadtlandzeitung Ausgabe Juli 2015
Vergrößern durch Klick!

Kindersportland St. Corona

Die welatech®gmbh wurde mit der TGA-Planung sowie Herstellungsüberwachung für das Kindersportland St. Corona beauftragt.

Das Projekt besteht aus zwei Bauabschnitten, zum einen aus dem Stationsgebäude Sommerrodelbahn und zum anderen aus dem Multifunktionsgebäude.

 

Die TGA-Planung wurde bereits für beide Bauabschnitte abgeschlossen.

 

Der Baustart für die neue Sommerrodelbahn ist bereits erfolgt.

Ab Herbst 2015 wird der schienengeführte „Alpine Coaster“ für rasante Abfahrten sorgen. 

 

stadtlandzeitung Ausgabe August 2015
Vergrößern durch Klick!


Eröffnung Intensivstation Krankenhaus Oberpullendorf

Am 22.05.2015 wurde die Intensivstation des Krankenhauses Oberpullendorf eröffnet.


Die welatech®gmbh plante die Lüftungs- und Kälteinstallationen für das Projekt "Intensivspange / OP samt Erschließung".


Detailierter Planungsumfang: Ausbau der Ebene 3 und Umbau des OP-Intensiv Bereiches für die Nutzung IMCU, Care, neuer OP-Raum und Fremdsterilgutversorgung




5. Welatech-Event

Das Welatech-Event ist bereits zu einer tradtitionellen Veranstaltung im Kreise der Geschäftspartner, Kunden und Freunde des Welatech-Teams herangewachsen.

 

Heuer fand die Veranstaltung am Semmering am Freitag, 16.01.2015 zum 5. Mal statt.

Wie auch die Jahre zuvor, begann das Event mit einem Eisstockturnier. Danach wurden die Sieger in einem festlichen Rahmen gekürt und jeder Teilnehmer durfte sich über eine Medaille freuen.

 

Im Anschluss daran fand der kulinarisch-gemütliche Teil mit einem Abendessen im Haubenlokal "Seewirtshaus" statt.

 

Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für das gelungene 5.Welatech-Event und freuen uns bereits auf das nächste Mal.



Workshop Brandschutz

Am 20.11.2014 veranstaltete die welatech®gmbh in Ihren Räumlichkeiten einen Workshop zur Thematik "Brandschutztechnische Anforderungen in der Haustechnik", an welchem die Geschäftsführer, Mitarbeiter, sowie Geschäftspartner der welatech®gmbh teilnahmen.


Durch den Workshop führte der Brandschutzsachverständiger Mag. Michael Hartisch, sowie der Geschäftsführer der Ing. Rudolf Duschek GmbH Hr. Ing. Thomas Stangl.