news


Hightech-Gebäudetechnik

Hightech-Gebäudetechnik für Hightech-Medizin im neuen Chirurgiezentrum im LKH Hall in Tirol Haus 14.

 

Im TGA Magazin - Ausgabe Mai 2021 wurde ein Beitrag über das Projekt publiziert.

Auch im deutschen Architektur Exklusiv Premium - Ausgabe 1 | 2021 wurde ein Artikel veröffentlicht.

 

Wir waren für die Fachbauaufsicht Haustechnik verantwortlich. 

Download
Architektur Exklusiv Premium - Ausgabe 1 | 2021
AEP_211_Chirgugiez_NEU 32-37.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Download
TGA Magazin - Ausgabe 05 2021
A16-245_LKH Hall_TGA Magazin_05 2021_Ori
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB


Einweihungsfeier BKHW - Cytiva

Am 27.05.2021 fand am Cytiva-Standort in Linz die feierliche Einweihung des Blockheizkraftwerks statt.

Das Event konnte aufgrund der Coronaregeln und der damit einhergehenden beschränkten Teilnehmerzahl per Live-Stream mitverfolgt werden.

 

Die Welatech GmbH ist stolz an diesem Projekt mittels Planung und Fachbauaufsicht der HKLS-Installationen mitzuwirken.

 

Ein Beitrag dazu wurde vor kurzem auf dem oberösterreichischen Privat-TV-Sender veröffentlicht.

https://www.lt1.at/aktuelles/paschinger-liefern-impf-zutat/

(mit 01:35 Minute beginnt der Beitrag über das Blockheizkraftwerk)

 



Glückwunsch zur Prokura, Markus Pferschy!

Ing. Markus Pferschy trat mit April 2016 in unser Ingenieurbüro ein und ist der gewerberechtliche Geschäftsführer für die Elektrotechnik.

 

Seit diesem Tag macht er einen ausgezeichneten Job und hat stetig mehr Verantwortung innerhalb unseres Ingenieurbüros übernommen.

Mit der Ernennung zum Prokuristen ab April 2021 möchten wir Markus Pferschy für seine Leistungen danken.

 

Wir gratulieren ihm recht herzlich und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre. 



Inhouse Weiterbildung - Autodesk Revit

 

Am 22.04.2021 fand eine weitere Inhouse Schulung betreffend Autodesk Revit statt. Bereits 2020 wurden Inhouse Schulungen abgehalten. Da im Laufe der Planungstätigkeiten mittels Autodesk Revit bzw. Variante "Closed BIM" vertiefte Fragen auftraten, wurde nun eine weitere Inhouse Schulung organisiert, welche durch Plandata geleitet wurde.

 

Nach vorangehender COVID-Testung haben unsere CAD-Techniker ihr Wissen vertieft.



Jennifer - 10 Jahre bei Welatech

Am 01.02.2021 feierten wir mit Jennifer ihr 10-jähriges Dienstjubiläum im Team der Welatech GmbH.

 

Die beiden Geschäftsführer überraschten Jennifer mit einer Torte, Sekt und Aufmerksamkeiten für die Treue und ihr großes Engagement.

 

Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre!



Download
Ein Neujahrsbaby wurde in Hall geboren
Stadtzeitung Hall_Ausgabe 01-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.3 KB
Download
Neues Glanzlicht am Gesundheitsstandort Hall
Stadtzeitung Hall_Ausgabe 44-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 330.8 KB

Modernste Krankenversorgung im neuen Chirurgiezentrum LKH Hall

Im Dezember 2020 wurde das Chirurgiezentrum im Landeskrankenhaus Hall in Betrieb genommen.

Die Welatech GmbH war mit der Fachbauaufsicht für die HKLS-, MSR- und MedGas-Installationen beauftragt – die Bauzeit betrug drei Jahre.

Nach der Übersiedelung stehen auf einer Gesamtnutzfläche von 29.470 m2 206 Betten zur Verfügung.

 

Im Neubau wurden u.a. der OP-Bereich, die Intensiv- und Aufwachstation, die komplette Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, Chirurgie, Orthopädie und Traumatologie sowie eine gemischte Station Gynäkologie/Urologie/Innere Medizin untergebracht.

Die neue Tagesklinik wird 2021 eröffnet.

Das Gebäude bietet nachhaltige Gebäudetechnik und modernste medizinische Einrichtungen.

 

Eine weitere erfreuliche Nachricht ist, dass eines der beiden österreichischen Neujahresbabies, im LKH Hall zur Welt kam.

 

Unter dem Bild können die Berichte aus der Stadtzeitung Hall entnommen werden.



Baubeginn Laborgebäude Himberg

Die Welatech GmbH wurde vom Generalplaner doranth post architekten aus München mit den Planungsleistungen HKLS-, Elektro-, Fördertechnik und MSR-Installationen für den Neubau des Laborgebäudes für die Medizinische Universität Wien in 2325 Himberg Brauhausgasse 34 beauftragt.

Mit Bestellung der Auftragnehmer TGA im September 2020 sind unsere Planungsleistungen soweit abgeschlossen und mit Beginn der Rohbauarbeiten hat die Ausführungsphase gestartet.

Im Bereich der Baustelleneinrichtung wurde im Auftrag der BIG eine Bautafel errichtet, auf welcher auch das gesamte Generalplanerteam vorgestellt wird.

 



Neubau ÖBB Bildungscampus St. Pölten

Am ÖBB Standort in St. Pölten entsteht ein ÖBB-Bildungscampus für Aus- und Weiterbildungen von Erwachsenen, bestehend aus einem Nächtigungstrakt mit 240 Bettenzimmer sowie einem Seminar- und Übungstrakt.

Vor allem eisenbahnspezifische Berufe werden hier künftig ausgebildet. Täglich sollen über 500 Personen in den Räumlichkeiten unterrichtet werden.

Die Welatech GmbH hat den Wettbewerb für die Örtliche Bauaufsicht Haustechnik gewonnen, die Installationsarbeiten stehen unmittelbar bevor.

Der Campus soll 2022 eröffnet werden.



Wir planen mit dem BIM 3D Tool Autodesk Revit

Unser Büro bietet bereits seit geraumer Zeit Planungsleistungen mit Unterstützung durch BIM (building information modeling) an. 

Um unseren Kunden auch die Variante "Closed BIM" anbieten können, haben wir unser Unternehmen auf das Software Tool Autodesk Revit umgestellt. 

Unsere CAD-Techniker absolvierten in der Zeit von 28.10.2020 bis 02.11.2020 eine Revit-Schulung, welche inhouse durch Plandata veranstaltet wurde.

 

Ziel dieser Schulung war Prozesse zu optimieren um damit eine positive Auswirkung auf Kosten, Timing und Qualität zu erzielen. Bauherren, Planer und ausführende Firmen profitierten von verbesserter Kommunikation, schnellerer Bearbeitung in Projekten und höherer Planungsqualität.

 



Bericht im TGA-Magazin 9/2020

In der Berichtkategorie „Projekte und Objekte“ findet sich in der aktuellen TGA-Magazin Ausgabe 09/2020 ein Bericht über die Sanierung der Lüftungszentrale im Gesundheitszentrum Graz der ÖGK Landesstelle Steiermark wider.

Die Welatech GmbH wurde bei diesem Projekt mit der Planung und Fachbauaufsicht beauftragt. Die Planung startete im Oktober 2018, im Februar 2020 wurden die sanierten Anlagen vom Auftraggeber übernommen.

Die Projektdetails können dem beiliegenden Bericht entnommen werden.

 

Download
TGA-Magazin 2020 09 ÖGK Graz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 773.8 KB


Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!

Unser Mario Hammer gab am 05.09.2020 seiner Petra in der Pfarrkirche Maria Hasel in Pinggau das Ja-Wort.

Die Mitarbeiter der Welatech GmbH waren zur Trauung und anschließenden Agape in Pinggau eingeladen.

 

Wir möchten auf diesem Wege auch nochmals dem Brautpaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft wünschen!

 



Die Störche sind gelandet!

Wir gratulieren unseren frisch gebackenen Eltern.

 

Unser Alex wurde zum zweiten Mal Vater, nach Sohn Lukas erblickte am 19.06.2020 Sophia das Licht der Welt.

Am 27.07.2020 folgte ihm unser Markus mit Tochter Lea.

Tanja brachte am 28.08.2020 Tochter Heidemarie zur Welt.

 

Natürlich haben wir den frisch gebackenen Eltern Besuche abgestattet und die Welatech-Störche aufgestellt.

Wir wünschen den Familien alles Gute!



Tanja - 10 Jahre bei Welatech

Wir durften die dritte Mitarbeiterin feiern, die bereits 10 Jahre im Team der Welatech ist. Tanja ist mit 15.11.2019 bereits 10 Jahre im Betrieb.

 

Im Zuge der Büroübersiedelung am 19.12.2019 wurde mit Tanja gebührend gefeiert und die beiden Geschäftsführer überreichten ihr kleine Aufmerksamkeiten für die Treue und ihr großes Engagement.

 



Manuel ist zertifizierter ÖBA-Experte!

 

 

Unser Manuel Schlögl absolvierte 2019 den Lehrgang "Experte/Expertin für Örtliche Bauaufsicht" der Austrian Standards plus GmbH. 

Am 28.08.2019 unterzog er sich der Zertifizierungsprüfung, welche er erfolgreich bestand.

 

Wir gratulieren Manuel recht herzlich zur Zertifizierung!



Oktoberfest Hartberg

 

Die Geschäftsführung lud am 06.09.2019 die Mitarbeiter zum 50. Oktoberfest in Hartberg in den VIP-Stadl ein.

Bestens versorgt mit leckerem Buffet und der musikalischen Untermalung von Meilenstein und Jürgen Drews genossen alle den Abend, danach wurden noch Fotos mit dem "König aus Mallorca" geschossen.



Business Run 2019

 

Am 05.09.2019 fand der Wien Energie Business Run zum 19. Mal statt, zum ersten Mal waren  Mitarbeiter der welatech®gmbh am Start.

Unter dem Motto #läuftbeimir wurde der Teilnehmerrekord von 32.000 Teilnehmern erreicht.

Sechs Mitarbeiter tauschten den Bürosessel mit den Laufschuhen und gaben im Welatech-Lauf-Shirt ihr Bestes.

Für das leibliche Wohl sorgte abseits von der Laufstrecke unser GF Ing. Kurt Zaunschirm, der die Läufer mit Getränke und Speisen versorgte.

 

Es war ein tolles Event für das Team - 2020 findet der Run bestimmt wieder mit Läufer der welatech®gmbh statt.



10 jähriges Dienstjubiläum - Mario!

Der zweite Mitarbeiter der welatech®gmbh feierte im August 2019 sein 10-jähriges Dienstjubiläum, nach Robert im Februar - ist es nun unser Mario.

  

Die beiden Geschäftsführer überraschten Mario mit einer Ehrenurkunde sowie weiteren Aufmerksamkeiten für seine langjährige Betriebstreue. 

 

Natürlich ließ es sich das Team nicht nehmen mit Mario auf sein Jubiläum anzustoßen und gemeinsam mit ihm den Abend ausklingen zu lassen.

 

Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre!

 



Nachhaltig die Effizienz steigern

In der aktuellen Ausgabe "TGA - Technische Gebäudeausrüstung" 07/08 /2019 ist ein Beitrag über die ausgeführte Wärmerückgewinnung im Projekt BVA Sanierung Josefstädterstraße 80, bei welchem die welatech®gmbh mit der ÖBA beauftragt ist.

 

Der Bericht kann dem u.a. PDF entnommen werden. 

 

Download
TGA-Magazin 2019 07+08 BVA Wien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.7 KB


Ausflug zum Alien Park in Oberwart

Gemeinsam mit "Die Haustechniker Technisches Büro GmbH" fand am Freitag, 12.07.2019 ein Ausflug zum Alien Park in Oberwart statt.

 

Nach einer kurzen Einweisung durch das Personal, wurde beim Laser Tag die Treffsicherheit aller Beteiligten getestet und es wurden von allen fleißig Punkte gesammelt.

Danach wurde der Escape Room in Angriff genommen, leider scheiterten wir nur knapp an der Mission "Verloren im Dschungel", dennoch war es eine spannende Aufgabe für das Team.

 

Zum Abschluss wurde ein Buschenschank besucht, bei welchem wir uns wieder stärken konnten.

 

 

Für den Spaßfaktor war also bestens gesorgt, wir danken "Die Haustechniker" für die Organisation des tollen Ausfluges.



10 jähriges Dienstjubiläum von Robert!

Die welatech®gmbh feierte im Februar 2019 ihr 10-jähriges Bestehen und auch unser Robert ist bereits von Beginn an dabei. 

 

Im Rahmen der internen Feierlichkeit mit einer guten Jause sowie einer leckeren Torte (Danke an Marios Freundin Petra) wurde Robert geehrt und gemeinsam mit ihm auf das Jubiläum angestoßen. 

 

Die beiden Geschäftsführer bedankten sich bei Robert für sein Engagement und überreichten den Jubilar eine Ehrenurkunde sowie weitere Geschenke. 

 

Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre!

 



Apres-Weihnachtsfeier

Am Freitag, 25.01.2019 lud die Geschäftsführung als Dankeschön für das abgelaufene Jahr 2018 die Mitarbeiter und deren Partner zur Apres-Weihnachtsfeier ein.

Der Einladung kamen alle Mitarbeiter und der Großteil der Partner nach und so verbrachten wir in gemütlicher Runde einen schönen Nachmittag mit leckerem Essen im Seewirtshaus am Semmering. Das Abendprogramm stand jedem zur freien Wahl, einige schnallten die Skier an, andere machten die Rodelbahn unsicher.

Ausklang fand unsere Weihnachtsfeier bei tollem Apres-Ski.

 

Alles in allem war es ein sehr gelungener Ausflug am Semmering, für welchen wir Mitarbeiter uns bei der Geschäftsführung bedanken möchten.



Eröffnung Intensivstation - LK Innsbruck

Die welatech®gmbh plante und beaufsichtigte die HKLS- und MSR-Installationen für die Sanierung der Intensivstation im Landeskrankenhaus der Tirol Kliniken GmbH.

Die Planungsleistungen dafür begannen im Jänner 2018, im Dezember 2018 wurden die Leistungen erfolgreich abgeschlossen.

Die sanierte Intensivstation wurde am 16.01.2019 von den Klinikseelsorgern eingeweiht.

Ab 28.01.2019 werden die Patienten in den Intensivbetten (acht für transplantationschirurgische Patienten, vier für chirurgische Patienten) im dritten Stock des Chirurgie-Gebäudes versorgt.



Baufortschritt "BVA Sanierung JO80"

Beim Bauvorhaben "BVA Sanierung JO80" geht es voran...

Die Kälteanlage bestehend aus zwei neuen Kältemaschinen und zwei neuen Rückkühlern wurde mit Ende Mai nach rund 6 Monaten Bauzeit in Betrieb genommen.

Die Geothermie-Anlage bei der 22 Sonden-Bohrungen im Innenhofbereich bereits Ende Februar 2018 hergestellt wurden, befindet sich mit zwei neuen 4-Leiter Wärmepumpen bereits im Endspurt und wird mit Juli 2018 in Betrieb genommen.

Parallel wurde am Wochenende vom 08.06.2018 - 10.06.2018 die komplette Niederspannungs-hauptverteilung getauscht, die Inbetriebnahme des neuen Notstromaggregates mit 600kVA wurde mit Mitte KW 24 terminisiert.

Auch die Geschosssanierung im Bürogebäude läuft wie geplant, es wurden bereits drei Geschosse fertiggestellt.



Neujahrsfeuerwerk 2018

Dieses Jahr stand das Neujahrsfeuerwerk der Bergrettung ganz im Zeichen des 90-jährigen Jubiläums der Bergrettung Mönichkirchen.

Ein fast halbstündliches Feuerwerk unterhielt die vielen Gäste und sorgte für großes Staunen.

 

Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung durch Franky Leitner.

 

Wie auch die Jahre zuvor fungierte die welatech®gmbh als Sponsor. 

 



Baubeginn "BVA Sanierung JO80"

 

Am 07.12.2017 startete der Baubeginn für die Sanierung und Modernisierung der Haustechnik der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, in der Josefstädterstraße 80, A-1080 Wien.

 

Die welatech®gmbh erhielt beim Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung den Auftrag für die örtlichen Bauaufsicht TGA, Bau, Prüfingenieur und Baustellenkoordinator gemäß BauKG.



Trinkwasser - Hygienetechniker!

 

 

Herzliche Gratulation unserem qualifizierten Trinkwasser-Hygienetechniker, Mario!

 

Unser Ing. Mario Hammer absolvierte am 27. und 28.11.2017 das dritte und letzte Modul "Hygiene in Trinkwasserinstallationen" mit dem Schwerpunkt Inbetriebnahme, Monitoring und Dokumentation zur Risikominimierung.

Die Module 1 und 2 hat er bereits im Jahr 2016 absolviert.

 

Abschließend unterzog er sich der Abschlussprüfung zum Trinkwasser-Hygienetechniker, welche er bestanden hat und nun qualifizierter Trinkwasser-Hygienetechniker ist!

 



Unser Star of Styria 2017

Wir gratulieren unserem Markus Pferschy recht herzlich zur Auszeichnung

"Star of Styria", welche durch die WKO präsentiert wird und ein Zeichen der Wertschätzung darstellt.

 

Markus absolvierte die Befähigungsprüfung für das Gewerbe Ingenieurbüros (Beratende Ingenieure) auf dem Fachgebiet Elektrotechnik.

 

Am 23.10.2017 bekam er durch den Wirtschaftskammer-Präsident Ing. Josef Herk die Urkunde und den "Star of Styria" im feierlichen Rahmen überreicht.



Hier ist die erste Seite des Beitrages abgebildet, für den gesamten Beitrag -> siehe PDF-Datei
Hier ist die erste Seite des Beitrages abgebildet, für den gesamten Beitrag -> siehe PDF-Datei

Wärmerückgewinnung in der STGKK

In der aktuellen Ausgabe "TGA - Technische Gebäudeausrüstung" 09/2017 ist ein Beitrag zur seitens welatech®gmbh geplanten Erneuerung Lüftungssystem sowie Wärmerückgewinnung in der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse. 

 

Seit April 2017 ist die geplante Anlage in Betrieb, der Auftraggeber - die STGKK - zieht erstes Resümee und äußert sich im Beitrag äußerst zufrieden!

 

 

Download
TGA - Ausgabe 09/2017
17 TGA-09 2017_GKK-WRG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB


Präsentation des neuen Hybrid-OPs

Am 25.08.2017 wurde im AKH Wien der modernste Hybrid-Operationssaal Europas präsentiert. 

Kardiologen, Herzchirurgen, Gefäßchirurgen, Radiologen und Anästhesisten können nun bei Eingriffen auf 114 m² im OP-Trakt des AKHs optimal kooperieren.

Neu gedacht und strukturiert werden muss im Hybrid-OP, welcher für € 3,9 Mio errichtet wurde, aber die Zusammenarbeit aller beteiligten Berufsgruppen, um die Einrichtung optimal nützen zu können.

Wie die MedUni Wien erklärte, werde durch die neue Einrichtung auch die Forschungskompetenz im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestärkt.

 

Auch die Krone berichtete in der Ausgabe vom 26.08.2017 über die Ermöglichung der neuen Eingriffe, siehe Bildergalerie.

 

Die welatech®gmbh war für die TGA-Planung des Hybrid-OPs verantwortlich.

 

Nachfolgend der Link zu dem Artikel von ORF Wien

zum Nachlesen:

http://wien.orf.at/m/news/stories/2862398/



Es geht endlich los...

 

Am Mittwoch, 23.08.2017 lädt die Geschäftsleitung der Tirol Kliniken GmbH zum Spatenstich

LANDESKRANKENHAUS HALL, Neubau Haus 14 und somit ist dies der Startschuss für das erste Projekt der Welatech GmbH im Tiroler Raum.

 

Im Frühjahr 2016 konnte der Wettbewerb für die Fachbauleitung Haustechnik, MSR und GLT gewonnen werden.



Erstes Laborgebäude in Holzbauweise

Am 21.06.2017 fand die Eröffnung des ersten Laborgebäudes in Holzbauweise österreichweit am Standort der BOKU in Tulln statt.

Rund 3,8 Millionen Euro wurden in das Gebäude investiert, der zweigeschossige Neubau mit ca. 1.300 Quadratmetern wurde in rund einem Jahr Bauzeit errichtet.

Die TGA-Planungsleistungen für das Laborgebäude wurden von der Welatech GmbH durchgeführt.



Herzliche Gratulation zum Zertifikat, Tanja!

 

Unsere Tanja Christine Schützenhofer absolvierte im März 2017 den Lehrgang "Örtliche Bauaufsicht" der Austrian Standards plus GmbH, welcher insgesamt 7 Module beinhaltet.

 

Nach Abschluss des Lehrgangs absolvierte sie die Prüfung zur Zertifizierung.

 

Wir gratulieren Tanja recht herzlich zur erfolgreich bestandenen Prüfung und zum Erlangen des internationalen Kompetenzzertifikats "Experte/Expertin für Örtliche Bauaufsicht"!



Segelregatta / Business Cup 2017

Von Jahr zu Jahr nehmen immer mehr sportlich hochmotivierte Firmencrews am Business Cup teil. Die Crews setzen sich vom einfachen Angestellten bis hin zum Spitzenmanager zusammen.

Es befinden sich erfahrene Regattasegler, aber auch teils unerfahrene Segelneulinge unter ihnen. Die teilnehmenden Firmen nutzen verstärkt die ungezwungene Atmosphäre zum Meinungsaustausch und Geschäfte machen. Es werden viele neue Kontakte geknüpft. Das gemeinsame Erleben steht im Vordergrund, sei es auf der Regattabahn oder beim gemütlichen Zusammensitzen am Abend.

 

Unser Geschäftsführer Ing. Kurt Zaunschirm nahm am Business Cup 2017, welcher von 13.05.2017 bis 17.05.2017 an der kroatischen Küste vor Biograd stattfand, teil.

Unter dem Namen "Welatech Ingenieurbüro" konnte in der Einheitsklasse Bavaria Cruiser 45 der sechste Platz von insgesamt 13 hochkarätigen und international teilnehmenden Teams erreicht werden.

 

Die Mitarbeiter der welatech®gmbh gratulieren dem Team rund um Geschäftsführer Ing. Kurt Zaunschirm herzlich zu dem tollen Ergebnis!

 

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.businesscup.at/2017/index.php